open search
close
Über uns

Bienvenue à KLIEMT.Arbeitsrecht

Print Friendly, PDF & Email

Am gestrigen Donnerstag, 31. Januar 2019, hieß es im Düsseldorfer Büro von KLIEMT.Arbeitsrecht zum ersten Mal „Salut“ für französische Studierende der bei Paris gelegenen Université de Cergy-Pontoise. Im Rahmen ihres Deutsch-Französischen Studienkurses, bei dem sie einen Teil ihrer Ausbildung an der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität verbringen werden, erhielten sie Einblicke in das Kanzleileben.

Nach einem ersten Kennenlernen stellten einige unserer Anwälte, Henrik Lüthge und Dr. Jan Heuer, den Beruf des Rechtsanwalts in einer auf Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei vor. Veranschaulicht wurde die tägliche Praxis anhand einer „Case Study“, bei der die Studierenden gemeinsam mit unseren Wissenschaftlichen Mitarbeitern ein anwaltliches Beratungsgespräch simulieren konnten. In deutsch-französischen Teams konnten sich die Studierenden so in die Rollen von Anwälten und Mandanten hineinversetzen. Dabei hatten sie Gelegenheit, erste Grundzüge des deutschen Kündigungsschutzrechts und die Unterschiede zum französischen Recht zu erlernen.

Es war toll, spannend und vor allem international. Merci, au revoir und bis zum nächsten Mal!

  

KLIEMT.Arbeitsrecht




Wir sind Deutsch­lands führende Spe­zi­al­kanz­lei für Arbeits­recht (bereits vier Mal vom JUVE-Handbuch als „Kanzlei des Jahres für Arbeitsrecht“ ausgezeichnet). Rund 70 erst­klas­sige Arbeits­rechts­exper­ten beraten Sie bundesweit von unseren Büros in Düs­sel­dorf, Berlin, Frankfurt, München und Hamburg aus. Kompetent, persönlich und mit Blick für das Wesent­li­che. Schnell und effektiv sind wir auch bei komplexen und grenz­über­schrei­ten­den Projekten: Als einziges deutsches Mitglied von Ius Laboris, der weltweiten Allianz der führenden Arbeitsrechtskanzleien bieten wir eine erstklassige globale Rechtsberatung in allen HR-relevanten Bereichen.
Abonnieren Sie den KLIEMT-Newsletter.
Jetzt anmelden und informiert bleiben.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert